100 Jahre „Fédération du Sport Cycliste Luxembourgeois (FSCL)“

4 Juli

100 Jahre „Fédération du Sport Cycliste Luxembourgeois (FSCL)“

Nach mehreren nicht von Erfolg gekrönten Versuchen einen Verband zu gründen, wurde schließlich 1917 die „Fédération des Sociétés Cyclistes Luxembourgeoises (FSCL)“ ins Leben gerufen. Gründungsmitglieder waren die Vereine aus Hollerich, Kayl, Mamer, Monnerich, Mühlenbach, Schifflingen, Strassen, Rollingergrund und Useldingen. Der erste Präsident war Norbert Düren. Am 23. August 1925 wurde zum ersten Mal das Radsportabzeichen verliehen. Eine weitere „Premiere“, nämlich ein Damenrennen fand an diesem Tag statt. Seit 1926 gibt es die Freizeitsportkommission der FSCL. Die ständig wachsende Beliebtheit des Radfahrens ohne Wettbewerbszwang veranlasste die FSCL dazu, mit der Unterstützung des Sportministeriums jährlich einen Nationalen Tag des Fahrrads zu organisieren, dessen erste Ausgabe am 27. Mai 1979 stattfand.


Preis der Briefmarke: 0,70 €
Layout: Asport Design Factory by Gigi (L)
Druck: Hochauflösender Offset-Druck, 4-farbig, Bpost
Format : 40,20 x 27,66 mm

Contact

POST Philately
13,rue Robert Stümper
L-2992 Luxembourg

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
Von 8h00 bis 12h00 und von 14h00 bis 17h00

Tél. (00352) 4088 8840
Fax. (00352) 406868

contact.philately@post.lu

e-Shop

Finden Sie in unserem e-Shop alle rezenten Briefmarken, Jahreszusammestellungen, Bücher, Souvenirklappkarten, Sammelobjekte und eine Auswahl an 2 Euromümzen.

Zum e-Shop

Verkaufsstelle

In unserer Verkaufsstelle in Luxemburg-Stadt finden Sie alle unsere Briefmarken und philatelistischen Produkte der letzten Jahre.

Mehr Infos