Sonderserie „Wohlfahrtsmarken 2015“ Autos von früher - 2

2015

In der zweiten Folge unserer 2014 begonnen Serie „Autos von früher“, stellen wir Ihnen in dieser Ausgabe vier weitere Oldtimer vor, die in Luxemburg angemeldet sind und in ganz Europa ihre handwerkliche und technische Klasse zeigen.

PHILOS A 4M, 1913

Die Firma „Nouvelle des Automobiles Philos SA“ wurde 1912 in Lyon gegründet. Als zuverlässige und robuste Tourenwagen bekannt, wurden die Philos von der französischen Armee im Ersten Weltkrieg als Verbindungsfahrzeuge eingesetzt.

Preis der Serie: 4,35 + 0,50 = 4,85 €
Zeichnungen: Mark Heine (Kanada)
Layout: Ierace|Dechmann+Partners (L)
Druck: Vierfarbige Offset-lithographie, Prägung mit transparente Folien, Cartor Security Printing S.A., La Loupe (F)
Format: 40 x 31,50 mm, 10 Briefmarken je Blatt mit Zierrand

MORRIS OXFORD BULLNOSE, 1914

W.R. Morris, zuerst als Fahrradhändler bekannt, gründete im Oktober 1912 die „W.R.M. Motors Limited“. Das erste Fahrzeug, ein Oxford „Bullnose“ gab es als Limousine und Sportwagen.

Preis der Serie: 4,35 + 0,50 = 4,85 €
Zeichnungen: Mark Heine (Kanada)
Layout: Ierace|Dechmann+Partners (L)
Druck: Vierfarbige Offset-lithographie, Prägung mit transparente Folien, Cartor Security Printing S.A., La Loupe (F)
Format: 40 x 31,50 mm, 10 Briefmarken je Blatt mit Zierrand

DELAUNAY BELLEVILLE, 1918

Die französische Luxus-Automobilmarke Delaunay-Belleville wurde 1904 gegründet. Das Unternehmen baute Autos für die High Society. Auf der Ausstellung „Salon de Paris“ 1904 wurde ein überaus elegantes Automobil vorgestellt. Es wurde vor allem wegen seines ungewöhnlich leisen Motors und seiner diskreten aber edlen Ausstrahlung geschätzt.

Preis der Serie: 4,35 + 0,50 = 4,85 €
Zeichnungen: Mark Heine (Kanada)
Layout: Ierace|Dechmann+Partners (L)
Druck: Vierfarbige Offset-lithographie, Prägung mit transparente Folien, Cartor Security Printing S.A., La Loupe (F)
Format: 40 x 31,50 mm, 10 Briefmarken je Blatt mit Zierrand

BERLIET VB, 1919

Marius Berliet kam 1866 im Industriebezirk Croix Rousse in Lyon zur Welt. Er baute seinen ersten Einzylinder-Motor 1894 und sein erstes komplettes Automobil im Jahr danach. Während des 1. Weltkriegs fertigte Berliet auch LKWs, wie den CBA an, der zum Symbol der „Voie Sacrée“ wurde, der Hauptverkehrsader der Schlacht von Verdun.

Preis der Serie: 4,35 + 0,50 = 4,85 €
Zeichnungen: Mark Heine (Kanada)
Layout: Ierace|Dechmann+Partners (L)
Druck: Vierfarbige Offset-lithographie, Prägung mit transparente Folien, Cartor Security Printing S.A., La Loupe (F)
Format: 40 x 31,50 mm, 10 Briefmarken je Blatt mit Zierrand

Kontakt

POST Philately
13, rue Robert Stümper
L-2992 Luxembourg

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
Von 8h00 bis 12h00 und von 14h00 bis 17h00

Tél. (00352) 4088 8840
Fax. (00352) 406868

contact.philately@post.lu

eShop

Entdecken Sie hier sämtliche rezenten Briefmarkenausgaben, Sammelmarken, Jahreszusammenstellungen, Numismatik und Sammlerobjekte.

Zum eShop

Philatelieschalter

In unserer Verkaufsstelle in Luxembourg Cloche d’Or finden Sie alle unsere Briefmarken und philatelistischen Produkte der letzten Jahre.

Mehr Infos