Sonderbriefmarke – Pierre Werner

3 Dezember 2013

POST Philatelie gibt eine Briefmarke zu Ehren von Pierre Werner, Premierminister von Luxemburg zwischen 1959 und 1979 und zwischen 1979 und 1984 heraus.

Pierre Werner wurde am 29. Dezember 1913 in Saint-André nahe Lille als Sohn luxemburgischer Eltern geboren. Der Staatsmann ist bekannt für seine politische Karriere von erstaunlicher Dauer. Seine berufliche Laufbahn begann als Direktionssekretär einer großen Bank in Luxemburg.

Sonderbriefmarke – Pierre Werner

Sondermarke für den angesehenen Staatsmann Pierre Werner

Nach dem Zweiten Weltkrieg arbeitete Pierre Werner im Finanzministerium. 1953 wurde er Finanz- und Armeeminister. Im Jahr 1959 übernahm er den Posten des Premierministers. Diese Funktion übte er bis 1984 mit einer Unterbrechung in den Jahren zwischen 1974 und 1979 aus.

Werner spielte eine wichtige Rolle beim Aufbau des Finanzplatzes Luxemburg. Pierre Werner war an den großen Themen des Aufbaus der Europäischen Union beteiligt. Er trug wesentlich zur Anerkennung von Luxemburg als permanentem Verwaltungssitz der europäischen Institutionen bei


Pierre Werner – ein überzeugter Europäer

Der große Visionär Pierre Werner übernahm 1970 den Vorsitz einer Expertenkommission, die mit der Ausarbeitung einer Wirtschafts- und Währungsunion der Gemeinschaft betraut war. In diesem Plan, der aufgrund der Energiekrise und der weltweiten Rezession nicht realisiert werden konnte, sind die Einzelheiten der Wirtschafts- und Währungsunion enthalten, wie sie 1992 durch den Vertrag von Maastricht festgelegt wurden.

1985 wird Pierre Werner Vorsitzender des Verwaltungsrates der CLT (Compagnie luxembourgeoise de télédiffusion). Zwischen 1989 und 1996 saß er der Europäischen Satellitengesellschaft (SES) vor. Pierre Werner verstarb 2002 im Alter von 88 in Luxemburg. 


Künstlerporträt

Pit Wagner, 1954 in Luxemburg geboren, ist Maler, Illustrator, Graveur und Bildhauer.

In seinem Schaffen ist der Künstler sehr produktiv. Wager ist berühmt für seine Porträts und Landschaften. Für POST Philately hat er bereits mehrere Illustrationen gefertigt. Pit Wagner lebt und arbeitet in Ettelbrück.


Preis der Briefmarke: 0,60 €
Zeichnung: Pit Wagner (L)
Druck: Hochauflösender Offset-Druck, 4-farbig, bpost Stamps Factory, Malines (B)
Format: 40,20 x 27,66mm, 10 Briefmarken je Blatt

Kontakt

POST Philately
13, rue Robert Stümper
L-2992 Luxembourg

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
Von 8h00 bis 12h00 und von 14h00 bis 17h00

Tél. (00352) 4088 8840
Fax. (00352) 406868

contact.philately@post.lu

eShop

Entdecken Sie hier sämtliche rezenten Briefmarkenausgaben, Sammelmarken, Jahreszusammenstellungen, Numismatik und Sammlerobjekte.

Zum eShop

Philatelieschalter

In unserer Verkaufsstelle in Luxembourg Cloche d’Or finden Sie alle unsere Briefmarken und philatelistischen Produkte der letzten Jahre.

Mehr Infos