FDC Persönlichkeiten 2013
FDC Persönlichkeiten 2013
1.60€
Produktoptionen
Menge

Beschreibung

Mit dieser Briefmarkenserie wird Nicolas Adames geehrt: er wurde 1870 zum ersten Bischof Luxemburgs.

Im Alter von 26 Jahren wurde Nicolas Adames zum Priester geweiht. Später wurde er der erste Bischof von Luxemburg, in der Zeit zwischen 1870-1883.

Mit der offiziellen Inthronisation am 25. Dezember 1870 in der Kathedrale erreichte Nicolas Adames den Höhepunkt seiner langjährigen kirchlichen Karriere.

Als 50-jähriger wurde der Theologe Titularbischof von Halicarnassus und Apostolischer Vikar von Luxemburg. In dieser Funktion nahm er 1869 am ersten Vatikanischen Konzil in Rom teil.

1870 wurde Nicolas Adames das Bischofsamt verliehen. Im gleichen Jahr war das Apostolische Vikariat Luxemburg zum Bistum erhoben worden.

Eine der Persönlichkeiten dieser Briefmarkenserie ist Putty Stein, der als der Vater des luxemburgischen Chansons angesehen wird.

Putty Stein ist ein berühmter Songwriter und Kabarettist aus Luxemburg. 1915 gründete er mit anderen Künstlern das Kabarett „La Mansarde".

Putty Stein gilt als der Vater des luxemburgischen Chansons. Zu seinen berühmtesten Songs gehören: „De schéine Poli", „Neen, déi Schnëss!" „D'Quiselchen" und „Dem Wirsch seng Wueden", allesamt Chansons, die Gesellschaftskritik üben.

Putty Stein wurde in Colmar-Berg geboren. Am Beginn seiner Karriere arbeitete er als Förster bei der ARBED.

Künstlerporträt

Anne Mélan, ist luxemburgische Künstlerin und Grafikern. Sie wurde 1984 in Luxemburg geboren.

Ihr Studium der angewandten und bildenden Kunst absolvierte sie an den Universitäten von Toulouse und Straßburg. Anschließend eröffnete sie ihr eigenes Grafikstudio, wo sie hauptsächlich im Bereich der Industriegrafik tätig ist.

Neben ihrer Arbeit als Grafikerin beschäftigt sich Anne Mélan auch mit realistisch gestalteten Porträts, die sie unter Verwendung verschiedener Ausdrucksmedien anfertigt.

Interview mit Anne Mélan

Zwei Briefmarken fast gleichzeitig zu konzipieren: Was war das für eine Herausforderung?
Die Herausforderung bei der Herstellung dieser Briefmarken lag darin, den abgebildeten Persönlichkeiten gerecht zu werden. Erstens sollten die einzelnen handgemalten Porträts den Originalgesichtern so viel wie möglich ähneln, sie lebendig und freundlich wirken lassen.
Zweitens war es mir wichtig, für diese verschiedenen Personen eine darstellerische Einheit in der Serie zu finden.

Gab es spezifische Schwierigkeiten bezüglich jeder dieser historischen Figuren?
Gerade weil es sich um historische Figuren handelt, hatte ich einen Vorteil. Dies ist nämlich die Gemeinsamkeit zwischen diesen beiden, aus verschiedenen Gebieten stammenden Personen. Meine Herausforderung war es, die beiden angemessen abzubilden. Mir war es dabei ein besonderes Anliegen, beide in einem gewissen Retro-Look zu interpretieren.

Im Rückblick: Welche Erkenntnisse haben Sie bei diesem Auftrag gewonnen?
Ich habe bei diesem Auftrag vor allem gelernt, wie wichtig es ist, verstorbenen Persönlichkeiten zu gedenken, damit diese und ihr Nachlass nicht in Vergessenheit geraten.


  • 2013
  • Persönlichkeiten
  • Pro Stück

Entdecken Sie auch

FDC Serie Personlichkeiten 2015
FDC Serie Personlichkeiten 2015
Preis: 2,20€
Siehe mehr
FDC Serie Personlichkeiten 2016
FDC Serie Personlichkeiten 2016
Preis: 2,50€
Siehe mehr
FDC Serie Personlichkeiten 2017
FDC Serie Personlichkeiten 2017
Preis: 2,50€
Siehe mehr
FDC Serie Personlichkeiten 2018
FDC Serie Personlichkeiten 2018
Preis: 2,40€
Siehe mehr

Entdecken Sie unsere Aktuelles

Entdecken Sie unsere Aktuelles