FDC BERUFE VON FRÜHER IV
FDC  BERUFE VON FRÜHER IV
4.65€
Produktoptionen
Menge

Beschreibung

Die Destillation von Schnaps hat in Luxemburg eine lange Tradition. Dieses Handwerk war lange den Bauern vorbehalten, die im ganzen Land kleine Brennereien unterhielten.

In den vergangenen 150 Jahren ist die Zahl der Brennereien in Luxemburg jedoch immer weiter gesunken. Gab es 1865 noch 2011 Brennereien, waren es im Jahr 2000 dagegen nur noch 153.

Das deutsche Wort „Müller" hört man in Luxemburg allerorten. Denn der Name Müller gehört in Luxemburg zu den häufigsten Familiennamen. Dies weist darauf hin, wie verbreitet dieser Beruf einmal war. Gegen 1900 gab es in Luxemburg 250 Mühlen für die Herstellung von Mehl. Nach dem Zweiten Weltkrieg verschwanden nach und nach immer mehr der kleinen Mühlen.

Jeder brauchte Schuhe, zumeist zwei Paare. Das erste Paar war für die Arbeit und den Alltag gedacht, das zweite Paar für besondere Anlässe und den sonntäglichen Gottesdienst.

Zu Beginn des 20. Jahrhundert gab es praktisch in jedem Ort einen Schuhmacher. 1907 gab es in Luxemburg 1015 Werkstätten, in denen 1267 Schuhmacher arbeiteten. Mit dem Aufkommen der Schuhfabriken Anfang des 20. Jahrhunderts beschränkte sich die Arbeit der örtlichen Schuhmacher schnell nur noch auf die Reparatur von Schuhen.

Im 19. Jahrhundert war Luxemburg eine von der Landwirtschaft geprägte Region. Jeder Bauer besaß damals zumindest einen eigenen Karren. Die von Hand gefertigten Karren, Wagen und Speichenräder verschwanden mit der Industrialisierung und dem Aufkommen der Karosserien mehr und mehr.

  • 2013
  • Geschichte
  • Pro Stück

Entdecken Sie auch

FDC - 100 Jahre allgemeines Wahlrecht
FDC - 100 Jahre allgemeines Wahlrecht
Preis: 1,20€
Siehe mehr
FDC - 75 Jahre Vereinte Nationen
FDC - 75 Jahre Vereinte Nationen
Preis: 1,80€
Siehe mehr
FDC - 75. Jahrestag der Befreiung
FDC - 75. Jahrestag der Befreiung
Preis: 1,20€
Siehe mehr
FDC - Block Ende des 1. Weltkrieges
FDC - Block Ende des 1. Weltkrieges
Preis: 1,35€
Siehe mehr

Entdecken Sie unsere Aktuelles

Entdecken Sie unsere Aktuelles