FDC EUROPA 2020 - alte Postrouten
FDC EUROPA 2020 - alte Postrouten
2.25€
Produktoptionen
Menge

Beschreibung

In diesem Jahr hat das gemeinsame Thema der EUROPA-Marken, die von den europäischen Postunternehmen (PostEurop) herausgegeben werden, einen direkten Bezug zu deren Dienstleistungen. Zu Verbesserung der Postverbindungen sind unter Karl V. 1516 vier Hauptlinien entstanden. Eine davon, nämlich die Wiener Linie, führte auch durch Luxemburg. Diese neuen Dienste waren nicht nur für die Herrscher, sondern auch für Privatleute nutzbar. Ende 1680 wurde Luxemburg als Abzweigung in die Strecke Brüssel-Wien einbezogen und der Briefverkehr Luxemburg-Brüssel damit verbessert. 1701 wurden die Postrouten offiziell festgelegt. Somit erhielt Luxemburg Postverbindungen mit all seinen Nachbarländern.
  • 2020
  • Pro Stück

Entdecken Sie auch

FDC - Jahr 2018
FDC - Jahr 2018
Preis: 38,70€
Siehe mehr
FDC - Neue nationale Bibliothek
FDC - Neue nationale Bibliothek
Preis: 1,20€
Siehe mehr
FDC - SEPAC - ein Kunstwerk
FDC - SEPAC - ein Kunstwerk
Preis: 1,20€
Siehe mehr
FDC - SEPAC alte Residenz
FDC - SEPAC alte Residenz
Preis: 1,45€
Siehe mehr

Entdecken Sie unsere Aktuelles

Entdecken Sie unsere Aktuelles