FDC 175 Jahre der ersten Briefmarke
FDC 175 Jahre der ersten Briefmarke
1.10€
Produktoptionen
Menge

Beschreibung

Die erste Briefmarke wurde 1840 im Vereinigten Königreich und Irland im Rahmen einer Postreform auf Vorschlag von Sir Rowland Hill herausgegeben. Im Mai des selben Jahres kam sie erstmals zum Einsatz.

Diese allererste Briefmarke, der « One Penny Black », wurde mit schwarzer Farbe gedruckt und trug das Profil der jungen Königin Victoria.

Mit dem Inkrafttreten dieser Reform berechnete sich fortan der Preis einer Sendung nach deren Gewicht und nicht mehr nach der Anzahl der Bögen oder der Entfernung. Durch das neue System war es möglich, Inlandsbriefe zu einem niedrigen Preis zu verschicken, nämlich einem Penny.

Darüber hinaus ermöglichte es die Briefmarke durch die Freimachung??, die Beförderungskosten vom Empfänger auf den Absender zu übertragen. So konnten Rückläufer aufgrund von Annahmeverweigerung oder Nichtzahlung durch den Empfänger vermieden werden.

Im Laufe des Jahres 1840 wurden von dieser Briefmarke 68 Millionen Stück verkauft. Der Gestalter, der von Post Philately zu Ehren des Penny Black herausgegebenen Briefmarke, wollte mit seinem klaren Motiv auf den heutigen Aufenthaltsort der ersten luxemburgischen Briefmarken, darunter die « Schwaarze Kapp » hinweisen. Gut geschützt in den Alben der Sammler befinden sie sich meist hinter Klemmstreifen oder in Einsteckblättern aus Plastik mit schwarzen Zwischenblättern. Die Wahl von Gold als zweite Farbe verleiht der ersten luxemburgischen Briefmarke einen ganz besonderen Glanz.

  • 2015
  • Gedenkmarken
  • Pro Stück

Entdecken Sie auch

FDC POSTOCOLLANTS 2013
FDC POSTOCOLLANTS 2013
Preis: 2,80€
Siehe mehr
FDC SEO -  Turbine M11
FDC SEO - Turbine M11
Preis: 1,00€
Siehe mehr
FDC SERIE COMMEMORATIVE 2013
FDC SERIE COMMEMORATIVE 2013
Preis: 2,20€
Siehe mehr
FDC SERIE COMMEMORATIVE 2014
FDC SERIE COMMEMORATIVE 2014
Preis: 2,20€
Siehe mehr

Entdecken Sie unsere Aktuelles

Entdecken Sie unsere Aktuelles