Serie POSTOCOLLANTS Roses 2017
Serie POSTOCOLLANTS Roses 2017
4.80€
Produktoptionen
Menge

Beschreibung

Seit 1980 setzt sich eine Gruppe von Rosenfreunden, die „Lëtzebuerger Rousefrënn“ für den Erhalt alter Rosensorten und die Züchtung neuer Varianten in Luxemburg ein. 2014 engagiert sich mit „Patrimoine Roses pour le Luxembourg“ ein zweiter Verein um den Erhalt dieses wertvollen Kulturgutes aus dem 19. Jahrhundert.

Für die Fotografien der Rosen konnte POST Philately Marianne Majerus engagieren. Die Luxemburgerin ist in der Darstellung von Gärten spezialisiert und zählt in diesem Bereich zu den Besten weltweit. 


Preis der Serie: 4,80 €
Fotos: Marianne Majerus (GB + L)
Layout: Vidale&Gloesener (L)
Druck: Hochauflösender Offset-Druck, 4-Farbig, Joh.Enschedé Stamps BV (NL)
Format: 30x25 mm, 100 Briefmarken pro Box
  • 2017
  • Fauna und Flora
  • Pro Stück

Entdecken Sie auch

Auxerois (1,40€ + 0,25€)
Auxerois (1,40€ + 0,25€)
4. dezember 2018
Preis: 1,65€
Siehe mehr
Beta Vulgaris
Beta Vulgaris
Preis: 0,35€
Siehe mehr
Briefmarkenheftchen - Pflaumen 2018
Briefmarkenheftchen - Pflaumen 2018

briefmarkenheftchen - „pflaumenvielfalt in luxemburg“

Preis: 10,50€
Siehe mehr
Cichorium Intybus
Cichorium Intybus
post philately erinnert an langst vergessene gemusesorten und gibt nach den zeichnungen von mariepol goetzinger eine serie von sondermarken heraus.

zwar ist das großherzogtum luxemburg recht klein, seine artenvielfalt ist jedoch erstaunlich groß.
Preis: 1,10€
Siehe mehr

Entdecken Sie unsere Aktuelles

Entdecken Sie unsere Aktuelles