SEPAC 2017
SEPAC  2017
0.95€
Produktoptionen
Menge

Beschreibung

2017 gibt es eine Gemeinschaftsausgabe der SEPAC, in diesem Jahr ist das Thema „Kunsthandwerk“. POST Philately hat sich zur Zusammenarbeit mit der in Luxemburg lebenden niederländischen Künstlerin Ellen van der Woude entschlossen, die ein „altes“ Handwerk auf moderne Weise interpretiert.

„Der Umgang mit der Keramik erfordert viel Geduld und Fingerspitzengefühl“, so Ellen van der Woude. „Und man darf sich durch Fehlversuche nicht entmutigen lassen, es passiert mir, dass ich mit einer Skulptur fast fertig bin und feststelle, dass sie meinen Vorstellungen nicht in jedem Detail entspricht. Dann beginne ich aufs Neue.“

Für ihre faszinierende Arbeit erhielt Ellen van der Woude den Preis der Jury bei der Ausstellung „De Mains de Maîtres Luxembourg, 2016“.


Preis der Briefmarke: 0,95 €
Layout: Fargo (L)
Druck: Offset lithographie en quadrichromie, Cartor Security Printing (F)
Format: 34 x 34 mm
  • 2017
  • Fauna und Flora
  • Pro Stück

Entdecken Sie auch

Gemuse - Phaseolus vulgaris
Gemuse - Phaseolus vulgaris
Preis: 1,30€
Siehe mehr
Internation. Jahr der Pflanzengesundheit
Internation. Jahr der Pflanzengesundheit
Preis: 1,05€
Siehe mehr
Lebensraum Boden (0,60 Eur)
Lebensraum Boden (0,60 Eur)
Preis: 0,60€
Siehe mehr
Lebensraum Boden (0,85 Eur)
Lebensraum Boden (0,85 Eur)
im vorfeld der ausstellung „schatzkiste boden“ gab post philately marken mit den siegerbildern des zeichenwettbewerbs der post luxemburg heraus.

in zusammenarbeit mit dem nationalmuseum fur naturgeschichte organisierte post luxemburg 2014 einen zeichenwettbewerb zum thema „lebensraum boden“. mehr als 1600 kinder und jugendliche der grundschulen (3. + 4. zyklus) und der sekundarstufen nahmen daran teil.
Preis: 0,85€
Siehe mehr

Entdecken Sie unsere Aktuelles

Entdecken Sie unsere Aktuelles