Weihnachten 2012 (0,60 + 0,05 Eur)
Weihnachten 2012 (0,60 + 0,05 Eur)
0.65€
Produktoptionen
Menge

Beschreibung

Das grafische Design dieser Briefmarken stammt von Michel Olmic.

2012 wurden von POST Philately zwei Weihnachtsmarken herausgegeben:


Künstlerporträt

Michel Olmic wurde 1952 in Léopoldville (ehemals Belgisch-Kongo) geboren. Für den Verlag Dupuis (Brüssel) war er für die Gestaltung von Zeitschriftentiteln verantwortlich.

2004 gewann er den Preis für die schönste Briefmarke Luxemburgs. Hierfür illustrierte er das Müllerthal für die Serie „Europa Vacances". Bereits 2002 erschien Michel Olmics erste Marke für das Office des Timbres.

Während seiner künstlerischen Laufbahn hat er in Europa und den USA zahlreiche Qualitätsprodukte gestaltet: unter anderem Kollektionen für Schiesser, Porzellan für Thomas-Rosenthal, Puzzlespiele für Milton Bradley und mehr als 100 Weihnachtskarten. Olmic arbeitete in Werbeagenturen, später für den Verlag Dupuis (Brüssel), für den er Zeitschriftentitelseiten für „SPIROU" und „Télé Moustique" gestaltete.

Sein Studium der bildenden Kunst und Illustration absolvierte er in Saint-Luc, Brüssel (Belgien).

Bei Charles Rohonyi, dem berühmten ungarischen Bauhaus-Grafiker, schloss er seine Ausbildung ab. Es war Rohonyi, der ihm den Namen „OLMIC" gab.


   
Zeichnungen: Michel Olmic (L)
Druck: Hochauflösender Vierfarb-Offset-Druck und Metallbeschichtung mit defragmentierter Folie, Cartor Security Printing S.A., La Loupe (F)
Format der Briefmarken: 35 x 35 mm, 12 Marken je Blatt mit Zierrand
  • 2012
  • Weihnachten
  • Pro Stück

Entdecken Sie auch

Weihnachten 2015 (0,95 + 0,10 Eur)
Weihnachten 2015 (0,95 + 0,10 Eur)
Preis: 1,05€
Siehe mehr
Weihnachten 2016
Weihnachten 2016
Preis: 0,75€
Siehe mehr
Weihnachten 2016 (0,95€ + 0,10€)
Weihnachten 2016 (0,95€ + 0,10€)
Preis: 1,05€
Siehe mehr
Weihnachten 2017 (0,70€ + 0,05€)
Weihnachten 2017 (0,70€ + 0,05€)
Preis: 0,75€
Siehe mehr

Entdecken Sie unsere Aktuelles

Entdecken Sie unsere Aktuelles