Der Müller (0,60 + 0,05 Eur)
Der Müller (0,60 + 0,05 Eur)
0.65€
Produktoptionen
Menge

Beschreibung

Die Briefmarke zeigt einen Müller, der Getreide in Mehl umwandelt.

Das deutsche Wort „Müller" hört man in Luxemburg allerorten. Denn der Name Müller gehört in Luxemburg zu den häufigsten Familiennamen. Dies weist darauf hin, wie verbreitet dieser Beruf einmal war. Gegen 1900 gab es in Luxemburg 250 Mühlen für die Herstellung von Mehl. Nach dem Zweiten Weltkrieg verschwanden nach und nach immer mehr der kleinen Mühlen.


Künstlerporträt

Jacques Doppée zeichnete zahlreiche Briefmarken für die belgische und luxemburgische Post, sowie für die Post der Färöer-Inseln. Er ist ein Maler, Zeichner, Aquarellmaler und Graveur.

Seine Spezialität: die Techniken des Mittelalters. Der Künstler lässt sich von der Natur und seiner Vorliebe für Landschaften und Strände inspirieren. Auch Stillleben gehören zu seiner Leidenschaft: Mit großer Liebe zum Detail entwirft er Grafiken von Pflanzen oder Insekten.

Jacques Doppée studierte an der Académie royale des Beaux-Arts in Brüssel und an der Ecole des Arts d'Ixelles (Belgien).


   
Zeichnungen: Jacques Doppée (B)
Druck: Offset-Lithographie von Cartor Security Printing S.A., La Loupe (F)
Format der Briefmarken: 40 x 31,50 mm, 10 Marken je Blatt mit Zierrand
  • 2013
  • Geschichte
  • Pro Stück

Entdecken Sie auch

75 Jahre Befreiung
75 Jahre Befreiung
Preis: 0,80€
Siehe mehr
75. Jahrestag der Ardennenschlacht
75. Jahrestag der Ardennenschlacht
Preis: 0,80€
Siehe mehr
Block  Das romische Mosaik aus Vichten
Block Das romische Mosaik aus Vichten
Preis: 3,00€
Siehe mehr
Block - Kaiser Karl V
Block - Kaiser Karl V
Preis: 1,05€
Siehe mehr

Entdecken Sie unsere Aktuelles

Entdecken Sie unsere Aktuelles