Joseph Hackin
Joseph Hackin
0.70€
Produktoptionen
Menge

Beschreibung

Joseph Gaspard Hackin, geboren am 8. November 1886 in Boevange/Attert, war ein luxemburgisch-französischer Orientarchäologe. Er war unter anderem Direktor des « Musée Guimet » in Paris. Nach dem Studium in der französischen Hauptstadt wird er 1914  als einfacher Soldat eingezogen und avancierte bis Kriegsende zum Oberleutnant und Kompanieführer. Im 2. Weltkrieg beauftragt ihn de Gaulle die Interessen des Freien Frankreichs als Gesandter beim englischen Vizekönig in Indien zu vertreten. Joseph Hackin und seine Frau überleben die Reise jedoch nicht. Das Schiff auf dem sie reisen wird von einem deutschen U-Boot getroffen und sinkt.


   
Fotos: Chantal Maquet (L)
Druck: Hochauflösender Offset-Druck, 4-farbig, Bpost Stamps Factory, Malines (B)
Format: 27,66 x 40,20 mm, 10 Briefmarken je Blatt
  • 2016
  • Persönlichkeiten
  • Pro Stück

Entdecken Sie auch

Putty Stein
Putty Stein
Preis: 0,60€
Siehe mehr
Rene Engelmann
Rene Engelmann
Preis: 0,60€
Siehe mehr
Robert Krieps
Robert Krieps
Preis: 0,60€
Siehe mehr
Serie Personlichkeiten 2014
Serie Personlichkeiten 2014
post philately wurdigt drei personlichkeiten anlasslich ihres geburts- oder todestages. drei außergewohnliche schicksale.

diese serie außergewohnlicher marken ist ein tribut an große personlichkeiten der geschichte luxemburgs. die marken wurden von dem luxemburgischen kunstler pit wagner illustriert.
Preis: 0,60€
Siehe mehr

Entdecken Sie unsere Aktuelles

Entdecken Sie unsere Aktuelles