Europa 2012 (0,85 Eur)
Europa 2012 (0,85 Eur)
0.85€
Produktoptionen
Menge

Beschreibung

Der jährliche Internet-Wettbewerb um die beste EUROPA-Marke existiert seit 2002. Die Gewinner werden bei der Plenarsitzung von PostEurop bekanntgegeben.

Alle offiziell herausgegebenen Marken können an diesem Wettbewerb teilnehmen. Jedes Jahr wird von PostEurop ein neues Thema festgelegt. 2012 hieß es: „Besuchen Sie ...".

Die Teilnehmer können das Motiv ihrer Briefmarke frei wählen. Sie muss lediglich der allgemeinen Themenvorgabe entsprechen. Die Gewinner können von allen Internetnutzern über ein Online-Voting-System gewählt werden.

Die Europa-Briefmarken, 2012 von der Künstlerin Linda Bos gestaltet, widmen sich den drei Säulen des Kulturtourismus: dem kulturellen Erbe, der zeitgenössischen Kunst und dem Design.

Die beiden von der Künstlerin gestalteten Briefmarken, vermitteln den Eindruck, als handele es sich um ein einziges Motiv. Die linke Seite wird vom Denkmal „Gëlle Fra" und die rechte Seite von der modernen Architektur des international preisgekrönten Wasserturms von Leudelange begrenzt.

Beide Denkmäler symbolisieren in besonderer Weise die Entwicklung der Architektur in Luxemburg. Die zeitgenössische Architektur ist ein „lndex der Kreativität" eines ganzen Volkes. Diese Erkenntnis hat Linda Bos besonders stark bei der Realisierung der beiden Marken beeinflusst.

Sie hat Bauten gewählt, die sowohl auf internationaler Ebene als auch in Luxemburg sehr geschätzt werden. Das Mudam, die Philharmonie und das CAPe zeigen, dass Kultur und Architektur zusammengehören. Erst die Architektur verleiht der Industrie ein erkennbares Gesicht.

Die Architektur der Banken und der europäischen Institutionen symbolisiert das Land und seine Arbeit. Sogar die Industrie wird zu einem Kunstwerk, wie man am Wasserturm Leudelange sieht.


Liebhabern der historischen und der modernen Architektur dienen die Briefmarken quasi als Wegweiser auf einer Entdeckungsreise der besonderen Art durch Luxemburg..


Künstlerporträt

Linda Bos wurde am 7. Januar 1982 in den Niederlanden geboren. 2005 machte sie ihr Diplom an der Design Academy von Eindhoven. Sie kam aus privaten Gründen nach Luxemburg, wo sie vier Jahre lang in einem Grafikstudio arbeitete.

Im Jahr 2010 machte sie sich unter dem Namen „PRETTY FOREST design + illustration" selbständig. Sie fertigte schon immer gerne Handskizzen, wohlwissend, dass sie ihre Arbeit später in ein digitales Format übertragen würde.

Noch heute beginnt sie jede Illustration mit einem Stift und einem Blatt Papier. Ihre Arbeiten wirken optimistisch, farbenfroh und ausdrucksstark.


   
Zeichnung: Linda Bos (L)
Druck: Offset-Lithographie von Cartor Security Print S.A., La Loupe (F)
Format: 34 x 34 mm, 10 Briefmarken je Blatt
  • 2012
  • Europa
  • Pro Stück

Entdecken Sie auch

Europa 2007 (0,50 Eur)
Europa 2007 (0,50 Eur)
Preis: 0,50€
Siehe mehr
Europa 2007 (0,70 Eur)
Europa 2007 (0,70 Eur)
Preis: 0,70€
Siehe mehr
Europa 2009 (0,50 Eur)
Europa 2009 (0,50 Eur)
Preis: 0,50€
Siehe mehr
Europa 2009 (0,70 Eur)
Europa 2009 (0,70 Eur)
Preis: 0,70€
Siehe mehr

Entdecken Sie unsere Aktuelles

Entdecken Sie unsere Aktuelles