Pilzen aus Luxemburg
Pilzen aus Luxemburg
8.00€
Produktoptionen
Menge

Beschreibung

In diesem Heft werden die Pilze in ihrer natürlichen Umgebung in den Blickpunkt gerückt. Die Bilder vermitteln geradezu eine visuelle Form der Poesie, die durch die Vielfalt der Pilzformen und Farben zum Ausdruck kommt: 

Die Postocollants stammen aus einer Fotoserie von François Besch


Künstlerporträt

François Besch, geboren in Esch-sur-Alzette, ist einer der Pioniere der Smartphone-Fotografie. Die Galerie Clairefontaine in Luxemburg-Stadt veranstaltete für ihn eine Ausstellung. Seine Fotografien wurden mit der Hipstamatic-App realisiert. Mit dieser App kann der Nutzer Farbfilter und verschiedene Effekte auf Bilder anwenden.

Sämtliche Fotos dieses Briefmarkenheftes wurden von François Besch mit Hilfe der Hipstamatic-App aufgenommen. 


Aktueller Preis des Briefmarkenheftes: 8,00 €
Fotos: François Besch (L)
Layout: Dechmann Communication (L)
Druck: Offset-Lithographie, Cartor Security Printing, La Loupe (F)
Format: 35 x 35 mm
  • 2013
  • Fauna und Flora
  • Pro Stück

Entdecken Sie auch

Auxerois (1,40€ + 0,25€)
Auxerois (1,40€ + 0,25€)
4. dezember 2018
Preis: 1,65€
Siehe mehr
Beta Vulgaris
Beta Vulgaris
Preis: 0,35€
Siehe mehr
Briefmarkenheftchen - Pflaumen 2018
Briefmarkenheftchen - Pflaumen 2018

briefmarkenheftchen - „pflaumenvielfalt in luxemburg“

Preis: 10,50€
Siehe mehr
Cichorium Intybus
Cichorium Intybus
post philately erinnert an langst vergessene gemusesorten und gibt nach den zeichnungen von mariepol goetzinger eine serie von sondermarken heraus.

zwar ist das großherzogtum luxemburg recht klein, seine artenvielfalt ist jedoch erstaunlich groß.
Preis: 1,10€
Siehe mehr

Entdecken Sie unsere Aktuelles

Entdecken Sie unsere Aktuelles