Block 500. Jahrestag der Postroute Thurn und Taxis durch Luxemburg
Block 500. Jahrestag der Postroute Thurn und Taxis durch Luxemburg
4.00€
Produktoptionen
Menge

Beschreibung

Die ersten Postrouten sind entstanden, weil die königlichen und kaiserlichen Höfe und die Römische Kurie miteinander kommunizieren mussten. Bereits im 15. Jahrhundert waren die Kuriere und Postmeister der Familie Taxis berühmt. Durch den mit Kaiser Karl V. 1516 abgeschlossen Vertrag führte die Postroute Niederlande – Deutschland – Italien auch durch den Norden Luxemburgs, wahrscheinlich mit einer Poststation in Hoffelt. Ein Schriftstück vom 19. Juli 1520 gibt Auskunft darüber.

Postweg Thurn und Taxis, ein philatelistisches Event am 18. Juni in Asselborn (L) und Arzfeld (D).

Am 18. Juni 2016 findet ein gemeinsames Event mit luxemburgischen, deutschen und belgischen Post-und Philateliepartnern in Asselborn und Arzfeld statt mit Sonderpostbüros, Sonderstempelausgaben, Ständen der jeweiligen Philatelievereine, usw.


Preis der Serie: 4,00 €
Fotos: Jacques Doppée (B)
Druck: Hochauflösender Offset-Druck, 4-farbig mit Goldprägung, Bpost Stamps Factory, Malines (B)
Format: 48,75 x 38,15 mm
Format des Blocks: 120 x 80 mm
  • 2016
  • Geschichte
  • Pro Stück

Entdecken Sie auch

Der Brenner
Der Brenner
post philately wurdigt berufe vergangener zeiten: muller, brenner, schuhmacher und stellmacher wurden in der briefmarkenserie von jacques doppee verewigt.

>nach den ausgaben von 2010, 2011 und 2012 (http://www.postphilately.lu/portal/stamps/pid/1498) setzt jacques doppee diese schone wohlfahrtsserie des handwerks vergangener zeiten fort.
Preis: 0,95€
Siehe mehr
Der Buchdrucker (1,20 + 0,25 Eur)
Der Buchdrucker (1,20 + 0,25 Eur)
Preis: 1,45€
Siehe mehr
Der Korbbinder (0,85 + 0,10 Eur)
Der Korbbinder (0,85 + 0,10 Eur)
Preis: 0,95€
Siehe mehr
Der Muller (0,60 + 0,05 Eur)
Der Muller (0,60 + 0,05 Eur)
Preis: 0,65€
Siehe mehr

Entdecken Sie unsere Aktuelles

Entdecken Sie unsere Aktuelles