Block 1945-2015 Lëtzebuerg erënnert sech
Block 1945-2015 Lëtzebuerg erënnert sech
3.60€
Produktoptionen
Menge

Beschreibung

Der Zweite Weltkrieg und die damit verbundene deutsche Besetzung Luxemburgs ist eine Phase der rezenten Geschichte, die die luxemburgische Gesellschaft stark geprägt hat. Es war eine schwerwiegende Zeit, die alles andere als eine Klammer in der Geschichte darstellte und sich nicht auf die Erzählungen der Kriegsgeschehnisse oder der von Menschen an Menschen verübten Grausamkeiten beschränkt. Heutzutage, da die Zeugen von uns gehen, ist es wichtiger denn je, diese Erinnerungen an die jungen Menschen in unserer Mitte, die viel zu oft einzig „materiellen Werten“ ausgeliefert sind, weiterzugeben.

So hat die luxemburgische Post in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Dokumentation und Forschung zur Zwangsrekrutierung, dem Ministerium für Bildung, Kindheit und Jugend und dem Kulturministerium die Initiative für dieses sinnvolle Projekt ergriffen, um die Opfer dieses beispiellosen Konflikts zu würdigen.


Motive: Philippe Konsbrück : La Shoah (L)
Kelly Marques, LTAM : 70 Joer Enn vum Zweete Weltkrich (L)
Stéphanie Uhres : L’enrôlement forcé (L)
Nathalie Noé Adam : Le courage civil (L)
Corinne Goetz : La terreur (L)
Stéphane Pekala Colles, LTAM : La Résistance (L)

Preis des Blocks: 3,60 €
Layout: Lex & Pit Weyer (L)
Druck: Hochauflösender Offset-Druck, 4-farbig, Bpost Stamps Factory, Malines (B)
Format des Blocks: 125 x 90 mm
  • 2015
  • Gedenkmarken

Entdecken Sie auch

25 Jahre „Fondation Cancer“
25 Jahre „Fondation Cancer“
Preis: 0,70€
Siehe mehr
30 Jahre Association Luxembourg Alzheimer
30 Jahre Association Luxembourg Alzheimer
30 jahre association luxembourg alzheimer
Preis: 0,70€
Siehe mehr
30 Jahre Kampf gegen AIDS
30 Jahre Kampf gegen AIDS
Preis: 0,60€
Siehe mehr
50 Jahre Amnesty International
50 Jahre Amnesty International
Preis: 0,60€
Siehe mehr

Entdecken Sie unsere Aktuelles

Entdecken Sie unsere Aktuelles