150 Jahre UGDA
150 Jahre UGDA
0.60€
Produktoptionen
Menge

Beschreibung

Die UGDA (Union Großherzog Adolphe) ist der nationale Verband für Musik, Folklore und Theater des Großherzogtums Luxemburg. Mit über 14.000 aktiven Mitgliedern und 329 angeschlossenen Vereinen spielt die UGDA eine zentrale Rolle im soziokulturellen Leben Luxemburgs.

Ihre Aufgaben sind:

Die UGDA-Musikschule ist ihrerseits verantwortlich für die Organisation des kommunalen Musikunterrichtes sowie für die Durchführung von nationalen und internationalen Fort- und Weiterbildungslehrgängen. Sie organisiert außerdem größere Jugendprojekte.

Für ihre Aufgaben hat sie Partnerschaften mit zahlreichen Gemeinden und arbeitet mit den örtlichen Musikvereinen zusammen.

Auf internationaler Ebene ist die UGDA in folgenden Bereichen tätig:

Die UGDA erhielt 1946 ihren neuen Namen. Gegründet wurde sie am 6. September 1863 unter dem Namen „Allgemeiner Luxemburger Musikverein". Damals übernahm S.K.H. Prinz Heinrich der Niederlande die Ehrenpräsidentschaft.

28 Jahre nach ihrer Gründung und bevor sie ihren heutigen Namen erhielt, wurde ihr Name unter der Schirmherrschaft Großherzog Adolphes in den „Adolfverband" umgetauft.

   
Layout: Repères Communication (L)
Druck: Hochauflösender Offset-Druck, 4-farbig, bpost Stamps Factory, Malines (B)
Format: 27,66 x 40,20 mm, 10 Briefmarken je Blatt
  • 2013
  • Musik
  • Pro Stück

Entdecken Sie auch

175 Jahre Militarkapelle
175 Jahre Militarkapelle
175 jahre militarkapelle
Preis: 0,70€
Siehe mehr
200. Geburtstag Franz Liszt 0,85  Eur
200. Geburtstag Franz Liszt 0,85 Eur
Preis: 0,85€
Siehe mehr
Basilika Echternach
Basilika Echternach
Preis: 1,00€
Siehe mehr
Esch/Alzette St. Joseph
Esch/Alzette St. Joseph
Preis: 1,25€
Siehe mehr

Entdecken Sie unsere Aktuelles

Entdecken Sie unsere Aktuelles