FDC 50 Jahre Kanalisation der Mosel
FDC 50 Jahre Kanalisation der Mosel
1.25€
Produktoptionen
Menge

Beschreibung

Die Moselkommission ist eine internationale öffentliche Institution. Ihre Rechtsgrundlage bildet der „Vertrag über die Schiffbarmachung der Mosel" (genannt Moselvertrag), der 1956 zwischen Deutschland, Frankreich und Luxemburg abgeschlossen wurde.

1962 wurde das Projekt beschlossen. Im Jahre 1964 wurde die Großschifffahrtsstraße auf der Mosel tatsächlich eröffnet.

Zum 50. Jahrestag dieses Ereignisses veranstaltete die Moselkommission gemeinsam mit den drei Mitgliederstaaten zahlreiche Festivitäten. 


Die Moselkommission

Das übergeordnete Ziel der Moselkommission ist, die Interessen der Schifffahrt auf der Mosel zu vertreten und dabei für einen möglichst hohen wirtschaftlichen Ertrag zu sorgen.

Im Jahr 2013 konnten an der Schleuse Koblenz mehr als 14 Millionen Tonnen Güter verzeichnet werden.

Bei allen Kommissionsentscheidungen werden die Interessen der Nutzer der Wasserstraße, egal ob Güter-, Fahrgast,- oder Freizeitschifffahrt, immer berücksichtigt.

www.moselkommission.org

 

  • 2014
  • Transport
  • Pro Stück

Entdecken Sie auch

FDC FAHRZEUGE VON FRUHER 2014
FDC FAHRZEUGE VON FRUHER 2014
Preis: 4,65€
Siehe mehr
FDC FAHRZEUGE VON FRUHER 2015
FDC FAHRZEUGE VON FRUHER 2015
Preis: 5,25€
Siehe mehr
FDC FAHRZEUGE VON FRUHER 2016
FDC FAHRZEUGE VON FRUHER 2016
Preis: 5,25€
Siehe mehr
FDC FAHRZEUGE VON FRUHER 2017
FDC FAHRZEUGE VON FRUHER 2017
Preis: 5,25€
Siehe mehr

Entdecken Sie unsere Aktuelles

Entdecken Sie unsere Aktuelles